.
A PROPOS
En chiffres

Témoignages

Recherche de solutions

Contact

 



Offres d'emploi : Software-/Prozessentwickler (m/w)
 
Le 30-01-2019
de Komax Systems LCF SA


Je suis intéressé

Komax – Als Pionier und Marktführer der automatisierten Kabelverarbeitung versorgt Komax ihre Kunden mit innovativen, zukunftsfähigen Lösungen in allen Bereichen, in denen präzise Kontaktverbindungen gefragt sind. Komax stellt Serienmaschinen und kundenspezifische Anlagen für alle Automatisierungs- und Individualisierungsgrade für verschiedene Industrien her. Qualitätssicherungsmodule, Testgeräte sowie intelligente Vernetzungslösungen runden das Portfolio ab und sorgen für eine sichere und effiziente Produktion.

Komax ist ein global tätiges Schweizer Unternehmen, das auf mehreren Kontinenten entwickelt und produziert. Mit einem umfassenden Vertriebs- und Servicenetz unterstützt Komax, mit ihren Gesellschaften und deren Mitarbeitenden, ihre Kunden weltweit lokal vor Ort. Standardisierte Serviceprozesse sichern nach Inbetriebnahme der Anlagen die Verfügbarkeit und Werthaltigkeit ihrer Investitionen.

Für unseren Standort in Rotkreuz suchen wir einen

Software-/Prozessentwickler (m/w)

Ihr Aufgabengebiet

• Konzeption, Implementierung, Simulation und Test anspruchsvoller Software für die Serienmaschinen Alpha und Gamma
• Ausarbeiten von Lösungen für komplexe mechatronische Aufgabenstellungen und deren Optimierung an der Maschine
• Erarbeiten von Grundlagenwissen im Kabelverarbeitungsprozess insb. beim Verdrillen von Leitungen
• Analyse und Weiterentwicklung von bestehenden Software-Komponenten unserer PC-Basierten Maschinenplattform unter Linux
• Verantwortung für die Software und Verarbeitungsprozesse im interdisziplinären Projektteam von der Idee bis zur Markteinführung

Ihr Profil

• Höhere technische Ausbildung (Master an FH/Universität/ETH) in Elektrotechnik / Informatik / Mechanik / Physik
• Solide Kenntnisse in der objektorientierten Software-Entwicklung (C++/C++11, Linux)
• Aufgeschlossen für moderne Softwareentwicklungsprozesse und Tools (IDE, Wiki, Issuetracking, DVCS)
• Freude an der Robotik (inkl. Sensorik, Kinetik) und nebenläufiger Programmierung
• Interesse an physikalischen Fragestellungen
• Analytische Fähigkeiten mit praktischer Orientierung gepaart mit einer strukturierten Arbeitsweise
• Engagement, Leistungsbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit
• Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Wir bieten einer dynamischen, flexiblen Person eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, einen zeitgemässen Arbeitsplatz sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen in einem spannenden technischen Umfeld.

Haben Sie Fragen? Über weitere Einzelheiten orientiert Sie gerne
Marlen Lander, HR Business Partner, Tel. dir. +41 41 455 07 24
Dominik Staubli, Director Development Crimping Machines 2, Tel. dir. +41 41 799 48 20

Packen Sie diese Chance – bewerben Sie sich noch heute.
» Online-Bewerbung

 



Copyright © 2001 - 2019 Inter Group News All Rights Reserved